Region Leipzig





  
 
TBE - Engelsdorf
In der Traditions- und Begegnungsstätte der Eisenbahner (TBE) kommen Ostalgie- und Eisenbahnfans voll auf ihre Kosten. Die Einrichtung erinnert an die Mitropa zu Zeiten der
Deutschen Reichsbahn. So fährt man z.B. in der 1. oder 2. Klasse mit. Es herrscht ein raufröhlicher Ton, der das Umgangsmilieu der Mitropa zu DDR-Zeiten wiederspiegeln soll. Mit der Zeit, und das sind nun auch schon bald 20 Jahre (seit 5. Dezember 1998), haben sich auch viele Ausstellungsstücke aus DDR- und Reichsbahnzeiten angesammelt. So ist die TBE selbst auch ein kleines Museum geworden, das zum Stöbern einlädt. Einmal monatlich finden auch Kabarett-Veranstaltungen statt. Neugierig geworden? Dann steigen Sie bald zu und erleben eine etwas andere Zugfahrt, die Sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden. „Fahrkarten“ kann man unter 0341/6510082 oder unter rotmuetze@tbe-engelsdorf.de buchen. Gute Weiterfahrt und steigen Sie recht bald zu!

Programmtip 2017: Herricht & Preil

Die beiden Leipziger, Norman Schaefer und Martin Gey erinnern in Ihrem Programm an die beiden großen Komiker aus der DDR: Rolf Herricht und Hans Joachim Preil, über die das ostdeutsche Publikum Jahrzehnte Tränen gelacht hat.

Beginn: jeweils 21:00 Uhr
Eintrittspreis: 16,72 €
Kartenvorbestellung per Mail an bestellung@tbe-engelsdorf.de

Termine 2017: 20. Mai, 17. Juni, 15. Juli, 26. August, 9. September



 

Kontakt:

Traditions- und Begegnungsstätte der Eisenbahner
Inh.: Andreas Schließauf
Werkstättenstr. 6
04319 Leipzig-Engelsdorf

Tel.: 0341 6510082
Fax: 0341 6510083


E-Mail-Kontakt

Lage: