Sächsisches Elbland/ Dresden





  
 
Hotel Goldener Anker

Zwischen Elbe und Weinberg ...

In einzigartiger Lage zwischen Dresden und Meißen, direkt an der Elbe, dem Elberadweg und der Sächsischen Weinstraße liegt das familiär geführte Hotel „Goldener Anker" in Altkötzschenbroda, einem idyllischen alten Dorfkern in Radebeul. Nicht weit von der Lößnitzgrundbahn und nur 150 Meter von der Anlegestelle der Sächsischen Dampfschifffahrt entfernt, ist das ruhig gelegene Haus ein idealer Ort zum Entspannen und ein Ausgangspunkt für erlebnisreiche Touren in die reizvolle, vom Weinbau geprägte, Umgebung.

Das Hotel bietet 60 Zimmer mit liebevoll restaurierten Möbeln, die jedem Raum eine ganz persönliche Note verleihen. Kulinarische Vielfalt erleben Sie in der Weinstube im historischen Kellergewölbe, wo Sie die regionale Winzerkunst genießen können oder im Restaurant des Hauses, wo neben regionaler Küche der kulinarische Kalender monatlich durch genüsslichste Kreationen rund um den Globus führt. In den Sommermonaten bieten der gemütliche Hofgarten oder der Biergarten, der auch bei Radlern am Elbradweg ein beliebter Zwischenstopp ist, ein angenehmes Verweilen.




 

Kontakt:

Hotel Goldener Anker
Fam. H. Paul KG
Altkötzschenbroda Nr. 61
01445 Radebeul

Tel.: 0351 83990100
Fax: 0351 8399067


E-Mail-Kontakt

Lage:


Öffnungszeiten:

Die Rezeption ist täglich für Sie geöffnet.
täglich 05.30 - 22.30 Uhr
Check In ab 15.00 Uhr

Unser Restaurant ist täglich für Sie geöffnet.
täglich ab 12.00 Uhr

Reiseangebote:

Kleine Auszeit

Winzertour

weitere Reiseangebote