Sächsisches Elbland/ Dresden





  
 
Touristinformation Radebeul

Auf den Spuren von Rebensaft und Winzerherz …

Von einem Wanderurlaub versprechen sich viele eine Auszeit, die Körper und Geist wieder in Einklang bringt. Die Regionen, die durchstreift werden, offenbaren faszinierende Landschaften und erzählen von einer oft traditionsreichen Vergangenheit. Nicht selten wird daraus ein Urlaub für alle Sinne, in dem neben schöner Natur auch lokale Köstlichkeiten genossen werden. Wunderbare Möglichkeiten dazu bieten sich in Radebeul an der Sächsischen Weinstraße. Hier, unweit von Dresden, spürt man schnell: Die Tradition des Weinanbaus ist im Oberen Elbtal allgegenwärtig und lässt sich besonders authentisch während einer geführten Wanderung durch die Steilhänge der Lößnitz erleben. Dort reifen die Trauben heran, deren edler Rebsaft auf den lokalen Weingütern zur Verkostung bereitsteht. Schloss Wackerbarth sticht dabei besonders hervor. Auf dem Anwesen stehen tägliche Führungen durch Prachtgarten und Weinmanufaktur an. Auch das Sächsische Weinbaumuseum Hoflößnitz ist eine beliebte Anlaufstation. Ebenfalls erlebenswert: ein Besuch des Karl-May-Museums oder eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn. Am Abend laden die urigen Kneipen in Altkötzschenbroda dann zu einem geselligen Ausklang des Tages ein. Ob Kultur, Natur oder Genuss – Radebeul bietet Erholung für alle Sinne. Mehr unter www.radebeul.de.


 

Kontakt:

Tourist-Information Radebeul
Hauptstraße 12
01445 Radebeul

Tel.: 0351 8311830
Fax: 0351 8311833


E-Mail-Kontakt

Lage:


Öffnungszeiten::

    Montag bis Freitag
    April bis Oktober
    10 bis 18 Uhr
    November bis März
    10 bis 16 Uhr

    Samstag
    April-Oktober
    9 bis 13 Uhr

Reiseangebote:

Auf den Spuren von Rebensaft und Winzerherz

weitere Reiseangebote