Reiseangebote

Auf den Spuren von Rebensaft und Winzerherz

Kontakt:

Tourist-Information Radebeul
Hauptstraße 12
01445 Radebeul

Tel.: 0351 8311830
Fax: 0351 8311833


E-Mail-Kontakt


Auf den Spuren von Rebensaft und Winzerherz

Weinwanderungen in Radebeul versprechen eine Belebung aller Sinne
 
Von einem Wanderurlaub versprechen sich viele eine Auszeit, die Körper und Geist wieder in Einklang bringt. Die Regionen, die durchstreift werden, offenbaren faszinierende Landschaften und erzählen von einer oft traditionsreichen Vergangenheit. Nicht selten wird daraus ein Urlaub für alle Sinne, in dem neben schöner Natur auch lokale Köstlichkeiten genossen werden. Wunderbare Möglichkeiten dazu bieten sich in Radebeul an der Sächsischen Weinstraße. Hier, unweit von Dresden, spürt man schnell: Die Tradition des Weinanbaus ist im Oberen Elbtal allgegenwärtig und lässt sich besonders authentisch während einer geführten Wanderung durch die Steilhänge der Lößnitz erleben. Dort reifen die Trauben heran, deren edler Rebsaft auf den lokalen Weingütern zur Verkostung bereitsteht. Schloss Wackerbarth sticht dabei besonders hervor. Auf dem Anwesen stehen tägliche Führungen durch Prachtgarten und Weinmanufaktur an. Auch das Sächsische Weinbaumuseum Hoflößnitz ist eine beliebte Anlaufstation. Ebenfalls erlebenswert: ein Besuch des Karl-May-Museums oder eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn. Am Abend laden die urigen Kneipen in Altkötzschenbroda dann zu einem geselligen Ausklang des Tages ein. Ob Kultur, Natur oder Genuss – Radebeul bietet Erholung für alle Sinne. 

Vollständige Preisinformationen erhalten Sie vor der Buchung vom Anbieter.

Information & Buchung über:


Tourist-Information Radebeul
Meißner Straße 152
01445 Radebeul
Telefon: 0351 8954120
Fax: 0351 8954122

Internet: www.radebeul.de
E-Mail: tourismus@radebeul.de

Hinweis: Die DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen ist kein Veranstalter oder Vermittler beim Vertrieb der dargestellten Angebote unserer Kooperationspartner. Es gelten die jeweiligen allgemeinen Reisebedingungen der Veranstalter, bei denen die jeweiligen Pauschalen buchbar sind, soweit diese dann wirksam dem zu schließenden Vertrag zu Grunde gelegt werden. Durch die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH wird daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebotsdarstellungen externer Partner übernommen.