Reiseangebote

Kontakt:

AugustusTours e.K.
Turnerweg 6
01097 Dresden

Tel.: 0351 563480
Fax: 0351 5634811


E-Mail-Kontakt


WINTERREISE "Mit Volldampf durch‘s Erzgebirge" FÜR GRUPPEN UND VEREINE AB 10 PERSONEN

Vereine, Busunternehmen und Privatgruppen mit Interesse an Schmalspurbahnen aufgepasst: Wenn Sie zur gern eine Reise ins Erzgebirge unternehmen, dabei einige Schmalspurbahnfahrten und andere „dampfende Angebote“ erleben und gleichzeitig einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite wissen möchten, dann ist der Reisevorschlag "Mit Volldampf durch‘s Erzgebirge" von AugustusTours genau das Richtige für Sie!
 
Für Vereine, Freundeskreise oder Privatgruppen, die mit über 10 Personen reisen möchten,  erstellt der AugustusTours gern individuelle Reiseangebote zum Thema Dampfloknostalgie. Drei besonders interessante Reiseideen finden Sie als Reisevorschlag auf der Internetseite von AugustusTours veröffentlicht. Hier erfahren Sie mehr zu unserem Reiseprogramm "Mit Volldampf durch‘s Erzgebirge" welches von Ihnen nach Wunsch auch gern abgewandelt werden kann:

Dieses Angebot ist ganzjährig für Gruppen ab 10 Personen buchbar.

Erleben Sie mit uns pure Nostalgie bei einer Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn und genießen Sie die malerische Landschaft bei einer Fahrt mit der Fichtelbergbahn. Neben der Dampflokfahrt besuchen Sie auch den Lokschuppen in Oberwiesenthal. Schauen Sie während einer Führung hinter die Kulissen eines Dampflokbetriebes und erfahren Sie Wissenswertes über den täglichen Betrieb sowie die Wartung und Pflege der Maschinen. Der Besuch des Sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf darf auf Ihrer Reise nicht fehlen. Das Museum ist das größte noch funktionstüchtige Dampflok-Bahnbetriebswerk Europas, welches anhand seiner Ausstellungsstücke und zahlreicher Dokumente die Entwicklung des Bahnverkehrs im 20. Jahrhundert zeigt. Während einer kleinen Fotoparade mit den verschiedenen Dampfloks können Sie Ihre Eindrücke und Erlebnisse festhalten und mit nach Hause nehmen.

Leistungen Basispaket Ihrer Gruppenreise "Winterdampf im Erzgebirge"

 
  • 3 Tage/2 Nächte
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück in Chemnitz (oder Annaberg-Buchholz)
  • Eintritt in das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf inkl. kleiner Fotoparade mit verschiedenen Dampfloks
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
  • Führung im Lokschuppen der Fichtelbergbahn in Oberwiesenthal
  • Mittagsimbiss (Suppe und Getränk)
  • Umfangreiche Reiseunterlagen für den Busfahrer/Reiseleiter
  • 24-Stunden-AugustusTours-Telefonservice

Zubuchbare Leistungen

 
  • Fahrt mit der Preßnitztalbahn, Döllnitzbahn, Lößnitzgrundbahn oder der Zittauer Schmalspurbahn (in Abhängigkeit der Fahrtage)
  • Besichtigung des Lokschuppens der Zittauer Schmalspurbahn in Bertsdorf
  • Besichtigung des Eisenbahnmuseums Schwarzenberg
  • Ausflug in das Spielzeugdorf Seiffen
  • Besuch des Sächsischen Schmalspurbahnmuseums in Rittersgrün
  • Ausflug nach Dresden mit Besuch des Dresdner Verkehrsmuseums
 

Bitte betrachten Sie dies nur als einen Vorschlag für Ihre Gruppenreise. Gern stellen wir für Sie ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen zusammen und fragen die Leistungen je nach Verfügbarkeit und Saison für Sie an.
 

Vollständige Preisinformationen erhalten Sie vor der Buchung vom Anbieter.

Anbieter/vollständige Informationen und Buchung:


AugustusTours e.K.
Inhaberin Anke Herrmann
Turnerweg 6
01097 Dresden

Städte-, Wein- und Dampflokreisen
Tel.: 0351 - 56348 0
Fax: 0351 - 56348 11

E-Mail: info@augustustours.de
Homepage: http://www.augustustours.de

Hinweis: Die DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen ist kein Veranstalter oder Vermittler beim Vertrieb der dargestellten Angebote unserer Kooperationspartner. Es gelten die jeweiligen allgemeinen Reisebedingungen der Veranstalter, bei denen die jeweiligen Pauschalen buchbar sind, soweit diese dann wirksam dem zu schließenden Vertrag zu Grunde gelegt werden. Durch die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH wird daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebotsdarstellungen externer Partner übernommen.