Suche Veranstaltung



 

Veranstaltungen

Kontakt:

Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78
09477 Jöhstadt

Tel.: 037343 80800
Fax: 037343 80809


E-Mail-Kontakt

30.04.2020
Verschoben - Foto-Veranstaltung „Dampfzugbetrieb anno 1970“

Die für den 30. April 2020 geplante Foto-Veranstaltung „Dampfzugbetrieb anno 1970“ wird vorsorglich ebenfalls an diesem Termin ausfallen und auf den 25. September 2020 verschoben, um für alle Teilnehmer für Planungssicherheit zu sorgen. Die bereits eingezahlten Teilnehmerbeträge werden automatisch auf den neuen Termin zugeordnet. Teilnehmer, die an dem neuen Termin nicht teilnehmen können, erhalten den eingezahlten Betrag vollständig zurückerstattet.

50 Jahre EDV-Nummernschema bei der Deutschen Reichsbahn

Das Jahr 1970 war bei der DR nachhaltig prägend. Die Triebfahrzeuge aller Traktionsarten erhielten neue Nummern mit einem Bindestrich und einer Selbstkontrollziffer – Dampfloks mit nun einheitlich vierstelliger Ordnungsnummer. Gleichzeitig führte die DR auf den Nummernschildern einen neuen Zifferntyp ein, der die bisher meist vorhandenen „Spitzziffern“ ablöste. Doch das geschah nicht von einem Tag auf den anderen – daher kamen im 1. Halbjahr 1970 sowohl Triebfahrzeuge mit bereits neuer als auch Triebfahrzeuge mit noch alter Beschilderung zum Einsatz.

Dieses Szenario wird nun 50 Jahre später auf der Preßnitztalbahn erneut zu erleben sein! Von ca. 7 bis 17.30 Uhr werden über den Tag verteilt drei verschieden beschilderte Lokomotiven der sächsischen Gattung IV K vor Güterzuggarnituren, einem Gmp und mit Rollfahrzeugen präsentiert. Dabei werden eine morgendliche Lokparade ab 6 Uhr vor dem Heizhaus, Zugeinfahrten aus Richtung Wolkenstein in den Bahnhof Steinbach, parallele Aufstellungen, Rangierfahrten und eine Doppelbespannung bei Tageslicht erfolgen.

Leistungen

  • uneingeschränkte Möglichkeit zum Fotografieren und zum Filmen der Züge und Anlagen zwischen Steinbach und Jöhstadt ein Buchfahrplan mit allen fahrplan
  • technischen Details zum vorgesehenen Ablauf der Fahrten
  • Maschinen mit Zuggarnituren aus vier verschieden Epochen

Lage

Fahrplan

Zu dieser Veranstaltung gilt ein Sonderfahrplan.

Teilnehmerpreis

Teilnehmerbeitrag 85,00 €

Im Teilnehmerbeitrag inbegriffen sind: Die uneingeschränkte Möglichkeit zum Filmen und Fotografieren, ein Buchfahrplan mit allen fahrplantechnischen Details, ein Mittagsimbiss und ein Getränk Ihrer Wahl sowie eine Tageskarte für die Mitfahrt in den planmäßigen Reisezügen der Preßnitztalbahn am 30 April 2020.

Information und Buchung

IG Preßnitztalbahn e. V., Kennwort: „Fototag 2020“
IBAN: DE83 8709 6214 0010 6528 04, BIC: GENODEF1CH1
Bitte vergessen Sie nicht die Angabe Ihrer Postanschrift!

Weitere Informationen zur Preßnitztalbahn