Suche Veranstaltung



 

Veranstaltungen

Kontakt:

Interessengemeinschaft
Bw Dresden Altstadt e.V.
Zwickauer Straße 86
01187 Dresden
Mobil: 0171 2601802


E-Mail-Kontakt

04.07.2020
Abgesagt: Dresdner Museumsnacht im Bw Dresden-Altstadt

Auf Beschluss der Bundesregierung und der Länderregierungen Großveranstaltungen sind weiterhin bis zum 31. August 2020 grundsätzlich verboten, so sagt auch die Landeshauptstadt Dresden in Abstimmung mit der Mehrzahl der Museen mit großem Bedauern die Veranstaltung für den Sommer 2020 ab.

Traditionell ist auch das Eisenbahnmuseum bei der Dresdener Museumsnacht mit dabei. Es erwartet Sie bereits ab 15.00 Uhr ein attraktives Programm für die ganze Familie. Darüber hinaus bieten wir im Rahmen der Museumsnacht unsere Nachtfotoparade.

Die von einer Interessengemeinschaft liebevoll gepflegte Sammlung historischer Lokomotiven im ehemaligen Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt hat an mehreren Tagen im Jahr zur Besichtigung geöffnet.

Im Museum an der Nossener Brücke präsentieren sich die Fahrzeuge den Gästen im Lokschuppen "Heizhaus 1" sowie auf der Drehscheibe. Das Rahmenprogramm umfasst neben einem Souvenirmarkt auch Führerstandsbesichtigungen, bei denen gern Ihre Fragen rund um das Thema Dampflok beantwortet werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Mitglieder des Vereins erwarten Sie zu Speis und Trank im Bistro "Rast am Bahnsteig 3".

Lage

Öffnungszeiten

15.00 bis 01.00 Uhr
Einlassschluss 00.30 Uhr

Eintrittspreise Museumsnacht-Ticket

Auszug aus dem Tariftabelle.

Museumsnachtticket 13,00 €
Ermäßigte (Rentner, Student,Azubi und erwerbslos)  9,00 €
Kinder unter 6 Jahre frei

Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum