Veranstaltungen





 
 

Adventssonderzug durch die Sächsische Schweiz

Nicht wegzudenken aus dem Adventsprogramm der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde ist die Sächsische-Schweiz-Rundfahrt.

Starten Sie in Pirna zu einem unvergesslichen Adventserlebnis, einer Sonderzugfahrt im Stile der 80-er Jahre durch die Sächsische Schweiz.

Zunächst geht es entlang des Elbtals bis nach Bad Schandau. Dort ist ein erster Fahrtrichtungswechsel angesagt. Nach Querung der Elbe taucht der Sonderzug in das Lachsbachtal ein. Umgeben von bizarren Sandsteinfelsen wurde in das enge Tal eine Eiseenbahnlinie geschlagen, die ursprünglich bis nach Bautzen führte. Mit 7 Tunnel und nach zahlreichen Querungen des Flusses Sebnitz öffnet sich das Tal für die gleichnamige Stadt. Der Bahnhof ist hoch oben gelegen, so dass sich vom Viadukt ein beschaulicher Anblick über die Dächer der Stadt ergibt.

Bei Krumhermsdorf wird mit 415 Höhenmeter der Streckenscheitelpunkt erreicht. Dann erreicht der Zug Neustadt. Hier wird erneut ein Fahrtrichtungswechsel erforderlich. Anschließend säumen Wiesen und Felder die Strecke, rechts ragt die Burg Stolpen hervor ehe der verträumte Bahnhof Dürrröhrsdorf erreicht wird. Das Empfangsgebäude zeugt von Zeiten größerer Bedeutung, liefen hier mal 4 Strecken zusammen. Die nach Arnsdorf ist noch auszumachen, die andere nach Weißig nur noch zu erahnen.

In rasanter Fahrt geht es hinab ins Elbtal, zum Ausgangspunkt nach Pirna. Zum Einsatz gelangt unsere vereinseigene Diesellok der Baureihe V100. Dieser Typ prägte über viele Jahre das Bild der Eisenbahn auf den nicht elektrifizierten Strecken auch im Raum Pirna.

Der Sonderzug ist natürlich mit einem reichhaltigem Imbiss- und Getränkeangebot zu moderaten Preisen bewirtschaftet. Und der Weihnachtsmann hat schon seine Fahrkarte fest gebucht und wird die kleinen Freunde der Sonderzugfahrt mit einer Überraschung erfreuen.

Lage
Leistungen
  • Fahrt im Sonderzug
  • Platzreservierung
  • Reiseleitung
Fahrzeit

Stationen
Pirna ab ca. 13.00
Pirna an ca. 16.00
Fahrpreise

Sonderzug der OSEF
1. Klasse Erwachsene Kinder (4-16 Jahre)
Pirna 30,00 € 20,00 €
2. Klasse
Erwachsene Kinder (4-16 Jahre)
Pirna 25,00 € 15,00 €

Bitte beachte Sie die "Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vereins Ostsächsische Eisenbahnfreunde e.V." Sitz Bautzen mit Reisezügen

Weitere Informationen zu den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden

zurück

 

Kontakt:

Verein Ostsächsische
Eisenbahnfreunde e.V.
Maschinenhausstraße 2
02708 Löbau

Tel.: 03585 219600
Fax: 03585 219673


E-Mail-Kontakt