Suche Veranstaltung



 

Veranstaltungen

Im Sonderzug mit hist. Ellok von Sachsen zur Hanse-Sail nach Warnemünde

Kontakt:

Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e.V.
Scheermühlenstraße 5
08371 Glauchau

Tel. 03763 7782864
Fax: 03763 4021013


E-Mail-Kontakt

10.08.2024
Im Sonderzug mit hist. Ellok von Sachsen zur Hanse-Sail nach Warnemünde

Erleben Sie eine unvergessliche Sommerreise von Zwickau, Glauchau und Chemnitz nach Warnemünde zur Hanse Sail.
Erleben Sie eine Zeitreise im Sonderzuges aus den 1970er und 1980er Jahren. Gezogen wird der Zug von der historischen Ellok E11 013 aus Glauchau.
Die Hanse Sail erwartet Sie mit einer beeindruckenden Anzahl von Großseglern aus aller Welt. Tauchen Sie ein in die maritime Atmosphäre und bewundern Sie die majestätischen Schiffe. Kunsthandwerk, Konzerte und kulinarische Genüsse ergänzen das Erlebnis. Alternativ können Sie Warnemünde auf eigene Faust erkunden oder den Tag am Stand der Ostsee verbringen.
Diese Sonderfahrt verbindet Nostalgie mit maritimem Charme – ein Muss für Bahn- und Seefahrt-Enthusiasten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für diese einzigartige Reise durch Geschichte und Kultur.
Im Sonderzug wird ein Mitropa-Speisewagen mitgeführt.

Lage

Fahrplan und Preise

 

Station
Zwickau ab ca. 05.00 Uhr
Glauchau   ca. 05.30 Uhr
Chemnitz   ca. 06.00 Uhr
Warnemünde    
Fahrpreise: Erw.: 99,– € Kind: 59,– €


Die Fahrzeiten sind noch in Planung und nur vorläufig.
Bitte beachten Sie, dass es sich um geplante Fahrzeiten handelt. Die endgültigen Fahrzeiten werden vor der Fahrt rechtzeitig bekanntgegeben
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 03763 7782864. Dann nehmen die Eisenbahnfreunde Ihre Fahrkartenbestellung entgegen. Oder Sie  senden eine E-Mail an fahrkarten@dampflok-glauchau.de.

Die Fahrt findet nur bei Kostendeckung statt.

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen zur IG Traditionslok 58 3047 e.V.