Suche Veranstaltung



 

Veranstaltungen

Moritzburger Hengstparaden 2021

Kontakt:

Kulturlandschaft Moritzburg GmbH
Tourist-Information Moritzburg
Schlossallee 3b
01468 Moritzburg

Tel: 035207 8540
Fax: 035207 85420


E-Mail-Kontakt

19.09.2021
Moritzburger Hengstparaden 2021

Ganz im Zeichen der Pferde steht die Gemeinde Moritzburg vor den Toren Dresdens an drei Tagen im September. Von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr öffnet das Landgestüt Moritzburg seine Tore zur Stallbesichtigung. Ab 10.00 Uhr gibt es ein kostenfreies Platzkonzert des Polizeiorchesters Sachsen im historischen Innenhof.
Um 13.00 Uhr ist es dann soweit: die Hengstparade wird durch den berittenen Fanfarenzug mit dem Kesselpauker zu Pferde eröffnet. Es folgt ein facettenreiches Programm, bei dem das Fachpublikum ebenso wie der pferdebegeisterte Laie auf seine Kosten kommt. Die springveranlagten Hengste des Landgestüts zeigen ihr Können im Parcours, die dressurbetonten Landbeschäler beeindrucken in der großen Quadrille mit 25 Reitpferdehengsten und im Dressursextett. In verschiedenen Anspannungen bis hin zu den großen Mehrspännern präsentieren sich die Schweren Warmblüter und auch die „liebenswerten Dicken“, die Rheinisch-Deutschen Kaltblüter, dürfen nicht fehlen.
Einen spektakulären Anblick bieten die freilaufenden Haflingerhengste des Landgestüts. Gleichfalls für Tempo sorgt das rasante Pushballspiel, bei dem zwei Lehrlingsmannschaften im Pferdefußball gegeneinander antreten. Weitere Höhepunkte sind die Darstellung historischer Begebenheiten mit Pferden und die aus dem Hauptgestüt Graditz angereisten Zuchtstuten mit ihren diesjährigen Fohlen. Die imposante 16-spännige Postkutsche des Landgestüts bildet traditionell den Abschluss der Paraden.
Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung durch das Polizeiorchester Sachsen.